Ziele

  • Verbesserung der Hilfeangebote fĂĽr Betroffene (Angebote transparent machen, auch fĂĽr Angehörige und Multiplikator*innen)
  • Vernetzung der ambulanten und stationären Einrichtungen in Stuttgart, Austausch ĂĽber Behandlungsansätze, Konzeptionen, Erfahrungen in der Behandlung von Essstörungen
  • 2–3 mal jährlich bieten wir fĂĽr Fachkräfte ein „FORUM Essstörungen“ zur Förderung der Fachkompetenz an. Diese Veranstaltungen werden vom Arbeitskreis initiiert und dienen der Vernetzungsarbeit, sowie dem Austausch mit niedergelassenen Psychotherapeut*innen, Ă„rzt*innen sowie weiteren Fachkräften.